Sie sind hier

Kevin Sorbo alias Captain Dylan Hunt

Kurzportrait des Andromeda-Darstellers

Kevin Sorbo ist vor allem für seine Rolle in Andromeda bekannt, doch auch als Hercules hat er sich einen Namen gemacht.

 

Biographie

Kevin Sorbo, geboren am 24. September 1958 in Mound, Minnesota, studierte an der Minnesota State University Moorhead und reiste bereits als Jugendlicher rund um die Welt. Er begann seine Schauspielkarriere als Modell und Werbedarsteller, wobei sein erster Erfolg eine Werbung für einen Whiskyhersteller war, welche er mit dem Satz „Das ist kein Jim Beam!“ prägte.

Kevins Karriere zeichnete sich besonders durch die Hauptrollen in den Filmen, bzw. Serien Hercules und Andromeda. Allerdings gab es danach nur noch wenige, bekanntheitsfördernde Haupt- oder Nebenrollen, abgesehen von der Rolle des Kull im gleichnamigen Film. Dieser war allerdings nur auf VHS erhältlich und wurde immer als billige Kopie von Conan, der Barbar gehandelt.

Sorbo heiratete am 5. Januar 1998 die Schauspielerin Sam Jenkins. Gemeinsam haben sie drei Kinder: Braedon Cooper, Shane Haaken und Octavia Flynn.
Er setzt sich zudem für die Organisation „A World Fit For Kids“ ein, dort ist er Vorsitzender und Pressesprecher.

Filmographie (Auszug)

2008 - Meine Frau, die Spartaner und ich - als Hauptmann
2007 - Walking Tall: Lone Justice - (Walking Tall 3 ) - als Nick Prescott
2007 - Walking Tall: The Payback - (Walking Tall 2 ) - als Nick Prescott
2006/2007 - O.C., California (Staffel 4, Gastrolle in 7 Episoden) - als Frank Atwood
2003 - Two and a Half Men - Gastrolle
2003 - Immer wieder Jim - als Darryl Buckner
2000 - 2005 - Andromeda - als Captain Dylan Hunt
1995 - 1999 - Hercules - als Hercules

Kevin Sorbo auf der FedCon XVII

Kevin Sorbo nahm 2008 zum zweiten Mal an einer FedCon teil. Hier zeigten er und Steve Basic wieder einmal ihre Verbundenheit zu den Fans, indem sie z.B. immer wieder die Bühne verließen und den direkten Kontakt mit den Fans suchten, um auf deren Fragen einzugehen.

 

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben