Sie sind hier

Stargate Kommando SG-1

SG-1 ohne Ende

Silvester-Programm

Der neue Sender ProSiebenMAXX versorgt auch am letzten Tag des Jahres die Fans mit guter Unterhaltung.
Für diejneigen, die heute Abend noch nichts geplant haben und lieber zu Hause bleiben, hat der neuste Sender der ProSiebenSat.1 Media AG, ProSiebenMAXX, etwas Besonderes zu bieten. Im Anschluss zur regulären Sendezeit von Stargate: Kommando SG-1 werden gleich sechs weitere Episoden ausgestrahlt. Wer das Feuerwerk vor der eigenen Haustüre jedoch nicht verpassen will, muss den Filmgenuss leider unterbrechen.
Zu sehen bekommt man die 11. bis 18. Episode der finalen Staffel.
 
Hier die komplette Übersicht:
 
 

Neuer Videoclip online

Q&A mit Richard Dean Anderson

William Shatner ist bekannt dafür, Star Trek-Romane zu schreiben. Da stellt sich die Frage, ob RDA sich auch vorstellen könnte, die Story von Stargate weiterzuschreiben?

Die letzte FedCon ist zwar schon eine Weile her, aber dennoch wollen wir euch an dieser Stelle noch mal einen kurzen Ausschnitt aus der Pressekonferenz präsentieren:

 

Produced by Upward Media in association with Stargaters
www.upwardmedia.co.uk

 

Weitere Clips:

Ein weiterer Gast der FedCon 2012

Teryl Rothery

Stargate-Fans kennen sie in ihrer Paraderolle, der sympatischen Ärztin Dr. Janet Fraiser aus Stargate: Kommando SG-1, nur zu gut. Doch womit kann sie uns überraschen?
Was wäre ein Team aus vier Weltenrettern, die alle zwei Wochen niedergeschossen werden, ohne eine erfahrene Ärztin? Vermutlich nicht mehr als ein paar Veteranen!

Richard Dean Anderson?

Was macht eigentlich...

Bekannt aus drei verschiedenen Serien, für Fans natürlich aus Stargate: Kommando SG-1, ist er bereits ein Veteran unter den Schauspielern. Doch was macht er heute? Genau, er kommt zur FedCon!
Seinen eigenen Traum Profi-Eishockeyspieler zu werden, musste sich Richard Dean Anderson bereits früh wieder aus dem Kopf schlagen. Nachdem er sich beide Arme gebrochen hatte, musste sich der geborene US-Amerikaner nach einer anderen, großen Karriere umschauen. Der Versuch Jazzmusiker zu werden, scheiterte ebenfalls. Aus diesem Grund besuchte er zunächst die Ohio University, später die St. Cloud State University um seine Ausbildung zum Schauspieler zu absolvieren. Bevor er jedoch einen Abschluss erreichen konnte, brach er das Studium ab.

2. Film zur Serie Stargate SG-1

Stargate: Continuum auf DVD

Am 12. September 2008 erscheint endlich der zweite Film: Diesmal verschlägt es unsere Helden in den kalten Norden.
Zwar ist bereits seit Mitte August die Verleihversion des Filmes bereits in allen Videotheken zu finden, doch ab dem 12. September können nun auch die Stargate-Fans den Film in den Läden ergattern. Diesmal ist auch Richard Dean Anderson als Major General Jack O'Neill mit einer Gastrolle dabei. Fans sollten sich allerdings nicht zu viel erhoffen, da sich der Auftritt nur auf einen kleinen Teil des 90-minütigen Films beschränkt. Hier ein kleiner Vorgeschmack:
 
Subscribe to RSS - Stargate Kommando SG-1